Entspannung in der Kleingruppe

 

Zur Erlernung von Entspannungstechniken bietet sich die Gruppenarbeit an.

 

 

Vorteile der Gruppen-Arbeit:

 

  • Austausch mit anderen Menschen, die ähnliche Probleme haben. Man erhält ein breiteres Sichtfeld auf das bestehende Problem.
  • Beim Zuhören der Erfahrungen von anderen Teilnehmern kann man seine eigenen Schwierigkeiten besser einordnen und eventuell mit dem notwendigen Abstand betrachten.
  • Man kann gemeinsam Lösungsmöglichkeiten erarbeiten.
  • Man erfährt Aufmunterung und Verständnis für eventuell entstehende Schwierigkeiten und ist somit nicht allein mit seinem Problem.
  • Die anderen Teilnehmer geben ein Feedback zur Reflektion der eigenen Situation.
  • Die Entwicklungsfortschritte der anderen Gruppenteilnehmer können miterlebt und reflektiert werden.
  • Gemeinsam können die eigenen Grenzen erforscht, alte Muster losgelassen und neue Verhaltens-Strukturen erarbeitet werden.
  • Der Zusammenhalt der Gruppe hilft bei der Entwicklung der eigenen Kontaktfähigkeit.
  • Zu ändernde Verhaltensweisen können mit der Gruppe bearbeitet und korrigiert werden.

 

Zur Gruppenarbeit lassen Sie sich bitte auf die Warteliste setzen oder stellen Sie Ihre eigene Gruppe zusammen.

 

 

Für folgende Entspannungstechniken biete ich Gruppenarbeit an:

 

 

  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung