Angebote für Senioren und Demenzkranke

Klangarbeit

Im Laufe eines Lebens haben sich zum Beispiel durch Stress oder unbewältigte Lebensprobleme eine Vielzahl von Verspannungen, Disharmonien und Missklänge in Form von Gedanken, Körpergefühl, Körperhaltung und letztlich sogar in den Organen festgesetzt.
Durch Klangbäder können wir unsere Batterie aufladen und neue Energie gewinnen.
Die innere Harmonie wird wieder hergestellt und wir können die Belastungen des Alltags besser bewältigen.
Durch die Tiefenwirkung der Klangschalen wird der Kontakt mit dem Innersten hergestellt. Die Seele kann gespürt werden.
Durch Klangmassagen, Klangbäder und Klangspiele wird die Wahrnehmung angeregt. 
Bei der Klangschalenbehandlung wird der Geist ruhig und wir können loslassen.
Daher werden Klangschalen auch zur Unterstützung des Sterbeprozesses angewandt.
Das Klang-bad (eine Meditation ohne Worte, durch Bespielen der Klangschalen) erzeugt eine Art Leere. Durch dieses „Leer sein“ fühlen wir uns nach der Anwendung wie neu geboren.
Wir sind von Altlasten sowohl auf körperlicher als auch psychischer Ebene befreit.

Durch die regelmäßige Behandlung mit dem harmonischen Klang werden die Selbstheilungskräfte aktiviert.
Mit Klangschalen zur Entspannung gebrachte Menschen finden zu innerem Frieden. Sie können das Leben wieder genießen und ihre Energien auftanken.

 


Fantasiereisen

Fantasiereisen sind Wege zur eigenen Fantasie, die durch das Erzählen einer Geschichte oder das Hinführen zu einem ganz persönlichen Wohlfühlort hervorgerufen werden.

Gerade ältere Menschen vermissen oft die Geborgenheit vergangener Zeiten. Durch das Abtauchen in die Welt der Fantasie und der Reise in die Vergangenheit finden sie zu sich und können ein lange vermisstes Glücksempfinden spüren.

Konzentration und Entspannung

Auch bei Erwachsenen wirkt sich die Entspannung auf die Körperwahrnehmung aber auch auf die Konzentration aus.


Gerade Senioren sind offen für spielerische Entspannung und können durch …

·         Spiele

·         Körperübungen und

·         Massagen

 

… zu einer Verbesserung der Atmung, Körperwahrnehmung und Konzentration gelangen. Ängste können abgebaut werden.


Ein Entspannen auf allen Ebenen wird somit durch …


·         Musik-Traumreisen

·         die eigene Fantasie

·         Spiele zur Stärkung der Konzentration

·         Klangschalen

·         Stille-Übungen und

·         sanfte Massagen


… erreicht.

 

Die Anwendung dieser Methoden eignet sich besonders zur Beruhigung bei Konzentrationsstörungen, allgemeiner Unruhe und Schlaflosigkeit.



Die Entspannung unterstützt die ärztliche Betreuung, ersetzt aber nicht die Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Insbesondere bei neurologischen und psychischen Erkrankungen ist eine gleichzeitige Behandlung bei einem Facharzt für Neurologie, Psychologie oder Psychiatrie angesagt.

Klangentspannung für Demenzkranke

Die Klangentspannung für Demenzkranke besteht aus einer Kombination von Klangmassage, Fantasiereise und Klang-bad.


Wir beginnen mit einem Klangbogen und der Handreflexzonen-Klangmassage.

Dann werden die Teilnehmer mit einer kleinen Klangreise in die Entspannung geführt.

Im Anschluss erfolgt das Klang-bad (Bespielen der Klangschalen ohne Worte).

Durch die Tiefenwirkung der Klangschalen wird der Kontakt mit dem Innersten hergestellt.

Die Seele kann gespürt werden.

Die eigene Wahrnehmung wird angeregt.

Der Geist wird ruhig und wir können loslassen.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.