Informationsveranstaltung bei der KVHS Neuwied im Oktober

Stressbewältigung durch progressive Muskelentspannung

Information und Probetraining
Die Progressive Muskelentspannung (PME) ist ein Entspannungsverfahren, bei dem das Halten und Loslassen verschiedener Muskelgruppen zu einem angenehmen, ganzheitlichen Entspannungszustand führt. Bei der Spannung geht es nicht um die Stärke der Spannung, sondern um die Wahrnehmung auch kleinster Spannungszustände durch Konzentration. Sie können lernen, wann es sinnvoll ist, Entspannung gegen Unbehagen einzusetzen. Die willkürlich herbeigeführte Spannung und Entspannung der Muskeln macht es möglich, auch kleinste Veränderungen wahrzunehmen und Spannungen zu lösen. Das bedeutet, dass Sie aktive Entspannung in nahezu allen Lebenslagen erreichen können. Diese Entspannungstechnik ist relativ schnell zu erlernen und kann schon nach einigen Übungsstunden eigenständig eingesetzt werden. Das Angebot ist für gesunde Menschen gedacht, die in einer Probeanwendung testen möchten, ob die progressive Muskelentspannung für sie zur Stressbewältigung infrage kommt.
Folgestunden sind nach Vereinbarung möglich.